Aktuelle Zeitungsartikel

Kein Mensch braucht Noten

Schulpläne aus der „old school“

Schock oder Segen: Die Notenpflicht entzweit die Schulen

Blaue zeigen Zähne

Die Lücken im türkis-blauen Bildungsprogramm

Schulreform: Pflicht, Wahl und Bildungswahrheit

Kritik an Bildungspflicht: „Mehr vom Gleichen mit Geist von Law and Order“

Koalitionsverhandlungen: Harte Strafen für nachlässige Eltern

Matthias Strolz: Die fünf Chancen-Killer von Schwarz-Blau für unsere Schülerinnen und Schüler

Zurück in die 50er-Jahre? Oder nur in die 70er-Jahre?

Experten und Eltern zerpflücken Bildungspaket

Schluss mit dem Herumdoktern im Schulsystem

Im Wahlkampf interessierte sich keiner für Bildung

Sind Flüchtlinge schuld an der mangelnden Bildungsqualität?

Integration statt Separation. Die Beschulung von Flüchtlingskindern und -jugendlichen

Schule: „Leistungsgruppen wären oft besser“

Geschlechterstereotype: Fatale Folgen für Buben

H. Androsch Bildungsreform: Endlich ein großer Schritt

Islam: Gefahr der Radikalisierung

Ofsted chief slams Theresa May’s ‘obsession’ with grammar schools

Österreichs Schulen sind (noch) offline

Industrie zu Integrationsbericht 2016: Vieles erreicht, Reformnotwendigkeit bei Bildung und Arbeitsmarktintegration

Bundesjugendvertretung ad Integrationsbericht: Junge Flüchtlinge brauchen Bildung, jetzt!

Integration: Kurz setzt auf Wertekurse und gebildete Imame

Soziale Staffelung für Ganztagsschule

Ganztagesschule: „Teil der Eltern wird überzeugt werden wollen“

Zentralmatura hat ihren Namen nicht verdient

Verwirrende Noten der Neuen Mittelschule könnten fallen

Wiener Stadtschulratspräsident: „Brauchen 110 Sprachlehrer zusätzlich“

Neue Mittelschule: Keine AHS-Lehrer, kein Geld

London: Von der erfolgreichen Umstellung eines Schulwesens

Wien, Hauptstadt der Schulprobleme

Zentralmatura: „Es brennt in einzelnen Klassen“

Autonomie: „Lehrerarbeitszeit wird neu zu definieren sein“

NMS: Mehr Chancen, mehr Scheitern

Die NMS ist keine Restschule – sie wird dazu gemacht

Wien, Hauptstadt der Schulprobleme

SPÖ-Stadträtin gesteht Fehler ein und verspricht Abhilfe in Brennpunktschulen

Hilfe für Schulen wird „Knochenarbeit“

Bildungsreform: Von gerührt bis entsetzt

Echo auf die KURIER-Schulserie

Bildungsreform: Deutschtest für Flüchtlingskinder

Im Gespräch mit Heidi Schrodt

Risikogruppe schwache Leser: Zwei Drittel sind Burschen

Der Wiener Drang zur AHS

Paul Kimberger verlangt „Sofortmaßnah­men“

Warum arme Kinder arm bleiben

Abschied von der Regelschule

Eine Sprachklasse in Örebro

Bildung – Flüchtlinge – Zuwandererkinder

Internationale Anerkennung für unseren Kooperationspartner, das ZOOM Kindermuseum

Reform: Bildungskompass ab 3,5 Jahren, WLAN und Bildungsdirektionen in Ländern

Alle Details: Das ist die Bildungsreform

Es kommen neun „gemeinsame Bund-Länder-Behörden“

Vieles, was in dem Papier steht, gibt es schon jetzt

Heidi Schrodt: Man muss die Eltern stärker ins Boot holen

Flüchtlinge in Österreich

Studie empfiehlt Unterricht für Flüchtlinge in regulären Klassen

„Personalisiertes Lernen“: So stellt sich Mark Zuckerberg Schule vor

Bildungsministerium soll Kindergärten kontrollieren

Bildungsforscherin: Private Kindergärten und Schulen abschaffen

Österreichvergleich: Schlechter Bildungsstand in Favoriten

Gesamtstrategie für Flüchtlingskinder gefordert

Sprachförderung: „Deutschpflicht in Pause ist schädlich“

Vorbild Hamburg mit Vorbereitungsklassen und Sozialindex

Experte: „Hohes Maß an Manipulation bei der Zentralmatura“

Korrektur der Zentralmatura

Geschenkte Noten in der Oberstufe

Bildungsreform: Kein Sitzenbleiben mehr in der Volksschule

Expertin Schrodt warnt vor Autonomie ohne Kontrolle